Sie suchen einen Raum für eine Familienfeier?

Bei Interesse wenden Sie sich bitte bei Frau Arenz

Tel.: 0228-310141 ab 18.00 Uhr

Vor 18:00 Uhr auf Anrufbeantworter sprechen, sie werden zurückgerufen.

Mail: vermietung@hubertus-schuetzen-godesberg.de

Voraussetzung: Die Mieter halten sich an die, zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen, Corona-Schutzverordnung.

Weitere Infos über unsere Räumlichkeiten, siehe Startseite, Button Vermietung

Förderprogramm „Moderne Sportstätten 2022 durch das Land NRW zur Sanierung und Modernisierung von Sportstätten

Christos Katzidis Mdl. Innenpolitischer Sprecher und Jens Röskens CDU Kreisverband Bonn, vom Land NRW, besuchten am 20. Dezember 2021, die St. Hubertus Schützenbruderschaft Bad Godesberg.  1. Brudermeister Jürgen Schubert und Initiator Paul Czerwinski informierten die Herren Christos Katzidis Mdl. und Jens Röskens über die geplanten Modernisierungsmaßnahmen die die Hubertusschützen sich für das neue Jahr vorgenommen haben. Insgesamt belaufen sich die Investitionen  für die Modernisierung des Vereinsgeländes auf 40.000 €. Durch das Sportförderprogram „Moderne Sportstätten 2022“ erhält die Bruderschaft einen Zuschuss vom Land NWR in Höhe von 30.000 €.Durch die Förderung durch das Land NRW kann sich der Verein eine elektronische Anlage kaufen. In Eigenregie und  mit viel ehrenamtlichem Engagement soll die Anlage  Anfang 2022 installiert werden.

 

 

 

 

 

 

 

von Links: Jens Röskens CDU Kreisverband Bonn,
Initiator Paul Czerwinski, Christos Katzidis Mdl. und Jürgen Schubert 1.Brudermeister

 

 

 

Info Trainingszeiten

Liebe Vereinsmitglieder,

am Dienstag den 14. Dezember 2021, findet der letzte Trainingstag im Jahr 2021 statt. Am 4. Januar 2022 starten wir mit dem Brezelschiessen ab 18:00 Uhr, ins neue Jahr.

Der Vorstand, wünscht allen Vereinsmitglieder, Gönner und Homepage Besucher, ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest, einen guten Start ins neue Jahr verbunden mit sehr viel Gesundheit.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Vorstand

 

 

Trainings – Check – Up in Dortmund

Zu einem Trainings-Check-Up in Dortmund, unter der Leitung von Maik Eckhardt, sind am Samstag den 4. Dezember 2021, die Sportschützen von der Hubertusschützenbruderschaft Bad Godesberg nach Dortmund angereist.
Maik Eckhardt hat als Athlet bei den Olympischen Spielen in Atlanta, Sydney, Athen, Peking und London teilgenommen und dort dreimal das Finale erreicht. Auf nationaler Ebene hat er als Gewehrschütze die meisten Titel erworben.
Auf dem Schießstand von MEC in Dortmund bekamen die Godesberger Schützen viele nützliche Tipps von Maik Eckhardt. Alle Teilnehmer waren von der angenehmen Atmosphäre  die auf dem Schießstand war begeistert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

von Links: Annemarie Arzdorf, Ilona Czerwinski,
Paul Czerwinski, Maik Eckhardt, Gabriele Zettelmeyer
und Agnes Rehfeld