Mitglieder

Die Hubertus-Schützenbruderschaft ist ein historischer Traditionsverein. Wir pflegen die Tradition und Tugenden.

– Glaube – Sitte – Heimat –

Aktuell hat unser Verein 53 Mitglieder unterschiedlicher Altersgruppen (männlich und weiblich).

Wir betreiben dass historische Schiessen zu vielen verschiedenen Anlässen. Aber auch im sportlichen Schiessen sind wir sehr aktiv und erfolgreich. (bis hin zur Landesliga) Dafür schiessen wir in mehreren Mannschaften in verschiedenen Altersgruppen.

Aufgrund der allgemeinen Säkularisierung  (Verweltlichung) der Gesellschaft sind wir aber offen für jedermann. Jedes Mitglied soll aber für sich selbst entscheiden, wie aktiv es sich im Verein engagiert. Wie jeder Verein lebt aber auch unser Verein von seinen aktiven Mitgliedern.

Schiessen als Sport. Warum?

Konzentration, Ausdauer, Geduld, Beweglichkeit, Ehrgeiz, Entspannung, Kraft, Körperbeherrschung, Training, Spass und natürlich Erfolge.  –> alles Eigenschaften die einem im normalen Leben auch gut weiterhelfen.

Und vor allem: Schiesssport kann man bis ins hohe Alter betreiben!

Jüngester  Schütze 6 Jahre

Älterster Schütze 96 Jahre

 

 

Wer also Spaß am Schießen hat ist gerne bei uns willkommen. Natürlich kommt  der gesellige Teil auch nicht zu kurz. Wer also mehr über unsere Bruderschaft erfahren möchte, kann jeden Dienstag von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr zum Reinschnuppern zu uns ins Schützenhaus kommen.

Ansprechpartner:

  1. Brudermeister : Juergen Schubert
  2. Brudermeister: Marita Ahrenz

interesse@hubertus-schuetzen-godesberg.de