Ostereier-Schießen bei den Hubertusschützen

Gut besucht war das Ostereierschießen der Hubertus Schützenbruderschaft Bad Godesberg. Trotz gutem Wetter kamen viele Nachbarn und Freunde zum Ostereierschießen ins Schützenhaus an der Friesdorfer Straße. Der 1.Brudermeister Jürgen Schubert begrüßte die stellvertretende Bezirksbürgermeisterin Hillevi Burmester und dem  Eierkönig von 2017 Helmuth Meissner. Geschossen wurde bei den Erwachsenen auf 10 m mit dem Luftgewehr. Belohnt wurde jeder Treffer der ins Schwarze ging mit einem Osterei. Für jeden Treffer einer 10 gab es 2 Eier. Die meisten Treffer erziehlte  Noah Wall.

Schützenkönigin Waltraud Schubert Eierkönig Noah Wall und dem  1.Brudermeister Jürgen Schubert.

Im Wettstreit um den Bürgerkönig setzte sich Mario Flores gegen zahlreichen Mitstreiter mit der besten geschossen 10  durch.

 

Schützenkönigin Waltraud Schubert, Bürgerkönig Mario Flores mit Sohn und  1.Brudermeister Jürgen Schubert.

 

Posted in Uncategorized.